Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für den Streetball Cup

Veranstalter des Events „Melos Streetball Cup“

Veranstalter des Events ist die Melos GmbH, Bismarckstrasse 4-10, 49324 Melle, Tel.-Nr.:+49-(0)5422/9447-0, E-Mail: info(at)melos-gmbh.com

Bewerbung und Teilnahme

Für sämtliche Bewerber, Teilnehmer und Zuschauer des Events „Streetball Cup“ am 25. April 2020 gelten ausschließlich diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme bzw. Bewerbung zur Teilnahme ist kostenlos und nicht von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen abhängig. Die Teilnahme bzw. Bewerbung zur Teilnahme am Event „Streetball Cup“ erfolgt durch das Einsenden eines Bewerbungsvideos über die E-Mail-Adresse events(at)melos-gmbh.com

Bewerbungszeitraum

Die Bewerbungsphase für die Teilnahme am „Streetball Cup“ beginnt am 04.03.2020 (12 Uhr) und endet am 27.03.2020 2020 (12 Uhr) (Einsendeschluss). Eine Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist nur während dieses Zeitraums möglich.

Ermittlung der teilnehmenden Teams und Benachrichtigung  

Neben den vier bereits gesetzten Teams, können sich noch zwei weitere Teams für die zwei verfügbaren Plätze bewerben. Die Bewerbungen werden von einer Jury, die sich aus Mitgliedern der Melos GmbH und des SC Melle zusammensetzt, ausgewertet und beurteilt. Anschließend an die Bewerbungsphase werden die zwei Gewinner-Teams bestimmt, welche am Event teilnehmen dürfen und somit die Chance auf eines der Preisgelder haben.   
Die Gewinner werden nach dem Bewerbungszeitraum per E-Mail benachrichtigt. Es werden nur Einsendungen innerhalb des Einsendeschlusses angenommen. Videos, die nach Ende des Bewerbungszeitraums eingesendet werden, können bei der Auswertung nicht teilnehmen.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Vereine sowie alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben („Teilnehmer“). Zuschauer können Eintrittskarten vorher per Mail oder über die Hotline bestellen. 

Turnierablauf 

  • 25.04.2020, ca. 9 Uhr bis 15 Uhr
  • 6 Teams: Jedes Team stellt 3 Spieler + 1 Ersatzspieler
  • Spieldauer: 12 Minuten
  • Gruppenphase, Spiel um Platz 3, Halbfinale, Finale, Siegerehrung (zwischendurch 3 Point Contest, Dunking Contest) 
  • Rahmenprogramm: Auftritt Cheerleader
  • Jeder Teilnehmer des Turniers erhält 1 gratis Turnier-Trikot
  • Catering: Teilnehmer des Turniers erhalten gratis Verpflegung, Gäste zahlen den beim Caterer ausgeschriebenen Preis

 

Preisgelder

Hauptpreis des Events „Streetball Cup“ ist ein Preisgeld von 400 €  für das Gewinnerteam. Das zweitplatzierte Team erhält 200 €, das Drittplatzierte 100 €. Weitere 150 € bekommt jeweils der Gewinner des 3 Point-Contests und des Dunking Contests. 

Sachpreise

Unter den Teilnehmern des Events werden zusätzlich 100 T-Shirts verteilt, solange der Vorrat reicht.  Ein Umtausch der Preise, insbesondere in einen anderen Sachpreis oder in Geld, ist ausgeschlossen.

Erhebung und Verwendung von für die Bewerbung und die Teilnahme notwendigen personenbezogenen Daten

Für die Teilnahme an der Bewerbungsphase sowie für die Teilnahme des Events selbst werden personenbezogene Daten der Teilnehmer (Name und Angaben zum Alter, sowie E-Mail Adresse) erhoben, gespeichert und verarbeitet. Eine Erhebung, Speicherung und Verarbeitung erfolgt nur für die Durchführung der Bewerbung und für das Event selbst. Jeder Teilnehmer gibt sein Einverständnis zu dieser Verwendung und diese ist Voraussetzung für seine Teilnahme. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden jeweils gelöscht, sobald sie für die Durchführung der Bewerbung und des Events nicht mehr benötigt werden. Widerruft ein Teilnehmer vor Ermittlung der Gewinnerteams sein Einverständnis, so ist seine weitere Teilnahme an der Bewerbungsphase nicht möglich und der Teilnehmer wird von einer weiteren Teilnahme an der Bewerbungsphase und dem Event ausgeschlossen.  

Haftung / Freistellung

Jeder Teilnehmer oder Zuschauer ist zur Verbreitung nur von solchen Fotos, Videos oder Texten berechtigt, wenn er hiermit nicht gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt. Im Falle eines Verstoßes ist der Teilnehmer verpflichtet, den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, die ihren Rechtsgrund in der Rechtswidrigkeit seiner Verbreitung haben. Die hierdurch anfallenden erforderlichen Rechtsverteidigungskosten des Veranstalters trägt der Teilnehmer.

Teilnahmeausschluss

Verstößt ein Teilnehmer oder Zuschauer gegen diese Teilnahmebedingungen, ist der Veranstalter berechtigt, den Teilnehmer oder Zuschauer von der Teilnahme auszuschließen. Insbesondere ist der Veranstalter berechtigt, Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen, wenn der Teilnehmer falsche Angaben zu seiner Person macht.

Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook bzw. Instagram und wird in keiner Weise von Facebook bzw, Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anwendbares Recht

Auf diese Teilnahmebedingungen ist deutsches Recht anwendbar.
 

neu Icon: link Arrow Der Melos Newsletter
neu ×

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über unsere Produktneuheiten, unsere neuesten Entwicklungen, unsere Messetermine und vieles mehr. Mit dem Melos-Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.