März 2020

Finden Sie heraus, warum sich die US Open für Laykold entschieden hat

Die fortschrittlichsten Plätze wurden für die größte Bühne des Tennisspiels ausgewählt.

Ob Sie nun ein Tennisliebhaber sind oder nicht, den Ruf "Neue Bälle bitte!" werden Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben. "Neue Plätze bitte!" ist entschieden seltener - und das ist verständlich. Es ist ein riesiges Unterfangen. Der Boden unter den Füßen der Spieler ist von grundlegender Bedeutung für ihr Spiel, und die Veränderung dieses Bodens ist eine große Sache. Aber die prestigeträchtigen US Open haben zum ersten Mal seit 42 Jahren diesen Ruf an unsere Branche ausgesandt und Laykold war die Marke, der sie für diese bahnbrechende Partnerschaft vertrauten.

Ein Sieg, der auf Vertrauen basiert

Die Gründe, warum Laykold vom US-Amerikanischen Tennisverband (USTA) ausgewählt wurde, um einen neuen Belag für sein größtes Turnier bereitzustellen, sind vielfältig. Aber im Kern geht es um Vertrauen.

Elitespieler kontrollieren jede einzelne Facette ihrer Leistung, von der Ernährung bis zur Leistung am Spieltag und alles dazwischen. Laykolds einzigartig integrierte globale Wertschöpfungskette basiert auf denselben Prinzipien der Detailgenauigkeit und der vollständigen Kontrolle über jede Phase des Prozesses. Man tausche Ernährung gegen Rohstoffe, das Training gegen Forschung und Entwicklung und die Zutaten für den Erfolg am Spieltag sind die gleichen.

Mit Laykold fand die USTA einen Partner mit den gleichen hohen Standards und dem gleichen Qualitätsanspruch, gefolgt vom größten Tennisturnier der Welt und seinen Spielern. 

Sie fanden einen Partner, der das Qualitätsniveau, das vom Elitesport gefordert wird, versteht und der eine Erfolgsgeschichte in der Bereitstellung von Belägen für die Miami Open und Fed Cups bis hin zu den Olympischen Spielen vorzuweisen hat. 

Die Wahl fiel auf Laykold, weil das Unternehmen nachweislich in der Lage ist, einen Belag zu liefern, auf den die Spieler mit vollem Vertrauen bauen können.

Fortgeschrittene Spielleistung

Die Leistung auf dem Platz ist für das Elitespiel absolut entscheidend. Laykold's Bodenbeläge beantworten dieses Bedürfnis, denn

  • Sie werden mit vollständiger Kontrolle der Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zur Installation gebaut.
  • Sie haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie die einzigen Beläge mit einer speziell für das Tennisplatzsystem entwickelten Dampfsperre sind, anders als übliche Beläge
  • In spielerischer Hinsicht wird dadurch das Risiko einer Beeinträchtigung durch den Belag beseitigt, was die Leistung, Schnelligkeit und Beständigkeit des Platzes nach dem Aufschlag gewährleistet. 

Fortschrittliche Umweltleistung

Laykold war in der Lage, über die Spiel-Performance hinauszugehen und ein in der Branche unerreichtes Niveau der Umweltleistung zu demonstrieren, das mit den eigenen Nachhaltigkeitsverpflichtungen und -werten der USTA übereinstimmt;

  • Die Laykold-Plätze werden durch die Advanced Polymer Technology vertrieben. APT ist weltweit der einzige nach ISO 14001 zertifizierte Spielfeldhersteller mit Umweltzertifizierung. 
  • Als solcher konnte Laykold eine unabhängige Zusicherung geben, dass sie alle Aspekte der Nachhaltigkeit vollständig erfüllen und über die fortschrittlichsten Umweltanforderungen der Branche verfügen. 
  • Aufgrund seiner integrierten Wertschöpfungskette ist APT der Marktführer im Bereich der Garantien. Als solcher haben Laykold-Courts eine in der Branche unerreichte Lebensdauer mit einem positiven Einfluss auf die Umwelt. 

Fortschrittlicher Ressourcen- und Umweltschutz

Ein Grand Slam-Turnier braucht einen Platz, dem vertraut werden kann und durch ein strenges Ausschreibungsverfahren konnte Laykold beweisen, warum seine Plätze am fortschrittlichsten sind, von der Spielleistung über das Wohlbefinden der Athleten, Garantien, Verfahren, Farben und Umweltverträglichkeit. 

Bei der Aufforderung der US Open "Neue Plätze bitte!" ging es um so viel mehr als nur um Farbe und Beton. Er ist ein Beweis dafür, dass unter der Oberfläche so viel mehr im Spiel ist, wenn es um einen Siegerplatz geht.

Sprechen Sie mit uns

Wenn Sie Ihre Tennisplätze optimieren wollen, setzen Sie sich hier mit uns in Verbindung, um ein Gespräch darüber zu beginnen, wie wir eine maßgeschneiderte Lösung für Sie finden können.

Ab diesem Jahr wird Laykold die offizielle Spielfläche der US Open sein.

Erfahren Sie mehr über die Laykold-Tennisplatz-Systeme

Lesen Sie hier die offizielle Pressemitteilung zur Partnerschaft mit den US Open:

neuIcon: link Arrow Der Melos Newsletter
neu×

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über unsere Produktneuheiten, unsere neuesten Entwicklungen, unsere Messetermine und vieles mehr. Mit dem Melos-Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.