März 2022

Sicherheit auf allen Ebenen:

Ab sofort liefert Melos Neuware für die Basislage Ihres Bodenbelags.

Die Herstellung qualitativ hochwertiger und sicherer Komponenten für Bodenbeläge im In- und Outdoor-Bereich ist für die Melos GmbH schon immer selbstverständlich gewesen. Ideale Dämpfungseigenschaften sollten Schäden am Bewegungsapparat minimieren und gleichzeitig durch gezielte Auswahl der Ausgangskomponenten Gesundheit und Umwelt, auch in sensiblen Anwendungen, geschützt werden. Wegen der immer höheren Ansprüche im Gesundheit- und Umweltschutz geht Melos in seinem Qualitätsversprechen jetzt aber noch einen Schritt weiter: Wir bieten ab sofort drei verschiedene Produkte für die Basislage von Sport- und Freizeitbodenbelägen an, die zu 100 % PAK-frei* sind.

PAK (Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe) sind teilweise sowohl gesundheits- als auch umweltschädlich. Sie kommen in vielen Gebrauchsgegenständen aus Kunststoff vor, lassen sich jedoch auch in der Umwelt finden, weil sie bei vielen Verbrennungsprozessen entstehen können. Auto- oder LKW-Reifen enthalten wegen ihres Ruß- und Mineralölanteils ebenfalls PAKs. Wenn diese Gummireifen z. B. als technisches Granulat wiederverwertet werden, finden so PAKs auch Einzug in Sportbodenbeläge. Melos liefert nun die Lösung: Um allen Nutzern PAK-freie* Kunststoffbeläge anbieten zu können, sind ab sofort drei neuartige Bodenbelagskomponenten erhältlich – bei verbesserten Materialeigenschaften.  

Die drei Neuen

Sie heißen Melos® Cushion+, BASF® Infinergy und Melos® EPDM SOFT. Das Geheimnis: Alle drei Produkte bestehen zu 100 % aus Neuware. Das bedeutet auch, dass von allen enthaltenen Materialien die Herkunft und Zusammensetzung vollständig nachvollziehbar sind. Sie sind REACH-konform* und entsprechen somit der geltenden Europäischen Chemikalienverordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe und weisen überdies allesamt optimale Fallschutz- und/oder Dämpfungseigenschaften auf. Ein weiterer Vorteil: erstmals produziert Melos damit nicht mehr nur die Komponenten für die Deckschicht (Toplage), sondern liefert ebenfalls die Produkte für die Dämpfungs- und Basisschicht.

Melos® Cushion+

Dieses Fasergranulat eignet sich vor allem für hochwertige Fallschutzbeläge, beispielsweise auf Spielplätzen. Bestehend aus 100 % EPDM-Neuware erzielt dieses Produkt beste Fallschutzeigenschaften. Durch die faserige Struktur des Granulates erhält die Elastikschicht dämpfende Eigenschaften und ist damit im „Falle eines Falles“ so elastisch, dass auftretende Kräfte optimal abgebaut werden können. Es ist langlebig, in hohem Maße wasserdurchlässig und erfüllt alle Anforderungen an einen zeitgemäßen Fallschutz.

BASF® Infinergy

Dieses PAK-freie* expandierte thermoplastische Polyurethan wird überwiegend in der Dämpfungs-/Basisschicht für Fallschutzbeläge verwendet, könnte künftig jedoch auch für Bodenbeläge im Sportbereich zum Tragen kommen. Die eTPU-Beads, bestehend aus 100 % Neuware, können am Ende der Nutzungszeit umweltfreundlich recycelt werden. Ein absolutes Plus für die Umwelt und das Portemonnaie. Die kleinen „Kügelchen“- Beads - sind elastisch wie Gummi, weisen aber eine deutlich geringere Dichte auf. Sie sind aufgrund der geschlossenzelligen Struktur dennoch enorm belastbar. Durch die Verwendung hochwertiger Rohstoffe ergibt sich dadurch nicht nur eine exzellente Witterungsbeständigkeit, sondern ebenso eine Dämpfungsschicht mit optimalen Systemeigenschaften bei geringem Materialeinsatz. Die eTPU-Beads werden in-situ mit einem einkomponentigen PU-Bindemittel verarbeitet.

 

 

Melos® EPDM SOFT

PAK-frei* und ebenfalls aus 100 % EPDM-Neuware hergestellt – das ist unsere neue Systemkomponente EPDM SOFT. Das Soft-Granulat ist ideal geeignet als Basisschicht für Kunststoffrasenplätze, Leichtathletik- und Multisportbeläge, da es aufgrund der Herstellung und der Rezeptur mit einem Kautschukanteil von 25 % hohe sportfunktionelle Eigenschaften aufweist, beispielsweise einen optimalen Kraftabbau. Die Schüttdichte, die bei diesem Granulat verhältnismäßig gering ist, und eine Verfügbarkeit in verschiedenen Siebkurven macht EPDM SOFT zum Allrounder für die Anwendung in Sportböden. Langlebigkeit, Witterungsbeständigkeit sowie ein dauerhaft sinnvoller Ressourceneinsatz machen EPDM SOFT zu einem idealen Bestandteil für Ihren Bodenbelag im Außenbereich.

Alle drei Produkte lassen sich beim Endkunden vor Ort einfach und gut verarbeiten, am effektivsten in Verbindung mit unserem Polyurethan-Bindemittel.

Sie haben noch Fragen zu unseren neuen Produkten oder sind interessiert an weiterführenden Informationen? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns! Hier können Sie zu uns Kontakt aufnehmen.

 

 

Übersicht Produkte für die Basisschicht

 

 

 

*gem. REACH-Verordnung Anhang XVII, Eintrag 50

 

Technische Daten der Produkte für die Basisschicht